Schulprobleme

Schlechte Noten, Leistungsverweigerung, Verhaltensauffälligkeiten bis hin zu ausgeprägten Verhaltensstörungen, Schulunlust bis hin zur Schulverweigerung und vieles mehr –

 Schlechte Schüler müssen nicht dumm sein.

  • Bringt Ihr Kind schlechte Noten nach Hause?
  • Übt Ihr Kind und trotzdem klappt es mit der Klassenarbeit nicht?
  • Bekommt Ihr Kind Nachhilfe und schreibt trotzdem Fünfen?
  • Versteht Ihr Kind Mathe nicht?
  • Hapert es mit sinnvollen Sätzen bei Aufsätzen?
  • Sind Hausaufgaben ein Problem?
  • Macht Ihr Kind viele Flüchtigkeitsfehler?
  • Hat Ihr Kind oft Bauch- oder Kopfschmerzen?
  • Ist die Versetzung bereits gefährdet?
  • Verweigert Ihr Kind die Leistung oder sogar schon die Schule?
  • Ist Ihr Kind in der Schule, aber nicht zu Hause problematisch?
  • Oder aber umgekehrt. In der Schule o.k., zu Hause eine Katastrophe?

 

Es gibt viele Gründe, warum Kinder in der Schule versagen. Einige davon sind

Ein professionell durchgeführter Intelligenztest, ein Legasthenietest oder Dyskalkulietest, ADS- und ADHS-, Asperger-Autismus-Fragebögen, eine qualifizierte Beratung oder ein Coaching durch erfahrene Coaches helfen und unterstützen Schüler bei der Bewältigung ihrer Probleme.

Übrigens – Wir sprechen lieber von Coaching als von einer Therapie. Therapiert wird man, wenn man krank ist, so hat z.B. eine Schulverweigerung oftmals andere Gründe. Ein Coaching wird in diesem Fall positiver wahrgenommen als eine Therapie.

Haben Sie Fragen? Dann senden Sie uns eine Mail.

Wenn Sie eine konkrete Beratung und Hilfestellungen benötigen, so steht Ihnen gerne unser kompetentes Fachpersonal mit unserer Hotline zur Verfügung. Sie erreichen die Hotline auch unter 09001231245 (Kosten € 1,99/min. aus dem deutschen Festnetz; aus Mobilfunknetzen ggfs. abweichend).